Lachyoga

Lachyoga in Zornheim    

Was ist Lachyoga eigentlich ?

Beim Lachyoga wird ohne Zuhilfenahme von Witzen gelacht, denn nach Katarias Theorie ist die Wirkung des Lachens unabhängig vom Grund des Lachens. Es sei daher nicht notwendig, Humor zu haben. Durch Blickkontakt und Gruppendynamik entsteht ein echtes Lachen, das sich verbreitet. Zitat Madan Kataria: „Wir lachen nicht, weil wir glücklich sind - wir sind glücklich, weil wir lachen!"

Wie ist Lachyoga entstanden ?

Die Technik des Lachyoga hat ihren Ursprung in den Selbstversuchen des Wissenschaftsjournalisten Norman Cousins.

Weltweit verbreitet wurde Lachyoga von Madan Kataria, einem praktischen Arzt und Yogalehrer aus Mumbai. Er verband Yogatechniken mit Lachübungen und entwickelte daraus eine Methode, die Menschen zum Lachen bringen soll. Inspiriert und unterstützt wird er von seiner Frau Madhuri. Kataria gründete 1995 den ersten Lachclub in Indien - 2010 gab es weltweit mehr als 6000 Clubs

Lachyoga wird teilweise auch außerhalb von Lachclubs praktiziert - in Unternehmen, Fitness-Centern, Yoga-Studios, Zentren für Senioren, Schulen, Hochschulen, Universitäten, Kindergärten, Gefängnissen, Kliniken und Selbsthilfegruppen.

Warum Lachyoga ?

Die Ergebnisse der Lachforschung deuten darauf hin, dass Lachen gesund ist und das allgemeine Wohlempfinden steigert. Durch das Lachen werden entzündungshemmende und schmerzstillende Substanzen freigesetzt, Stresshormone abgebaut und das Immunsystem gestärkt. Der Sauerstoffaustausch im Gehirn wird erhöht, das Herz-Kreislaufsystem in Schwung gebracht, die Atmung verbessert und der Stoffwechsel angeregt. Lachen hilft auch, Stress abzubauen.

Teilnehmer von Lach-Seminaren berichten, dass sie danach nicht nur eine positivere Grundstimmung hatten, sondern auch freier und kreativer im Denken waren. Die Teilnehmer werden angeregt, das Lachen auch außerhalb der Lach-Seminare zu üben und möglichst täglich zu lachen.

Noch nicht überzeugt ?

Youtubebeitrag anschauen

Wann treffen wir uns?

Seit Donnerstag, dem 26. Februar 2015 trifft sich eine Gruppe zum Lachyoga.

Neue Termine, neue Kurse.
Ab dem 16.09.15 treffen wir uns jeden Mittwoch von 19.00 bis 20.00 im Ev. Gemeindehaus (Obergeschoss)

Lachjoga ist für jedes Alter geeignet, Vorkentnisse sind nicht erforderlich.
Außer bequemer Kleidung braucht Ihr nichts mitzubringen.

Kontakt:

Maike Kiemes (Tel. 0171 5673717)